Sagiton
Business Oriented Software House

Lean Development

Business-orientierte Software erstellen

Lean Development
1

Prototyping

Funktionalitäten und Aussehen der Anwendung gemäß den Erwartungen der Nutzer

Prototyping - Funktionalitäten und Aussehen der Anwendung gemäß den Erwartungen der Nutzer
PrototypMockupWebanwendungMobile Anwendung

Dank klickbarer Prototypen (Mock-Ups) von Sagiton - sowohl von Web- als auch mobilen Anwendungen - können Sie schnell und kostengünstig überprüfen, ob das Produkt alle notwendigen Funktionalitäten und Interaktionen in der Nutzer-Anwendungsebene enthält. Dank des iterativen Ansatzes kann es zudem schrittweise an die Anforderungen der Endnutzer angepasst werden.

2

MVP-Entwicklung

Es muss nicht von Anfang an perfekt sein

MVP-Entwicklung - Es muss nicht von Anfang an perfekt sein
Kontinuierlicher VerbesserungsprozessRisikomanagementIterative Market Fit

Betrauen Sie uns mit der Erstellung einer Basisversion Ihres Web-/Mobile-Produkts (Minimum Viable Product - MVP), wobei die wichtigsten Funktionen beibehalten werden. So können Sie die vorgeschlagenen Werte mit frühen Kunden (sog. Early Adopters) oder mit dem Kundensegment konfrontieren und sogar beginnen, Gewinne zu erzielen, bevor Sie sich dazu entscheiden, mehr Zeit und Mühe zu investieren. Als Ergebnis der durchgeführten Iterationen und nach Bestätigung der Richtigkeit der Basisversion des Produkts erhält es eine optimale Form, die an die Marktspezifität angepasst ist (Product/Market Fit - PMF).

3

Kundenentwicklung und Ideenvalidierung

Finden Sie heraus, ob Ihre Idee sinnvoll ist, bevor Sie Zeit und Geld investieren

Kundenentwicklung und Ideenvalidierung - Finden Sie heraus, ob Ihre Idee sinnvoll ist, bevor Sie Zeit und Geld investieren
UmfragenA/B-TestsPrototypingMinimum Viable ProductGeschäftsmodell-TestSentimentanalyse

Dank durchgeführter A/B-Tests, Prototyping, Kundenbefragungen und Interviews wird Ihre Geschäftsidee und ihre Spezifität verifiziert und das Kundensegment bestätigt. Als Ergebnis dieser Aktivitäten erhalten Sie Informationen darüber, was benötigt wird, damit Ihre Web- oder Mobile- Anwendung die Anforderungen der Nutzer erfüllt.

4

Anwendungsverfügbarkeit für Menschen mit Behinderungen

Ihre Anwendungen verfügbar für Menschen mit Behinderungen

Anwendungsverfügbarkeit für Menschen mit Behinderungen - Ihre Anwendungen verfügbar für Menschen mit Behinderungen
Barrierefreies DesignAccessible UXVerfügbarkeit von WebsitesVerfügbarkeit von mobilen AnwendungenVoiceoverTalkBack

In Europa gibt es rund 55 Millionen Menschen mit Behinderungen, die auch gerne Web- oder Mobile-Anwendungen nutzen. Ihre Anwendung kann die Bedürfnisse von Sehbehinderten, Hörgeschädigten oder Personen mit Konzentrations- und Gedächtnisproblemen erfüllen, da sie in Zusammenarbeit mit der Stiftung Eudajmonia entwickelt wird.

Nutzen Sie Lean Development nicht nur in Startups, sondern auch: