Sicherheit bei Marketingaktivitäten

Marketingtechnologien &
Cyber-Sicherheit

1

Sichern Sie Ihre Marketingsysteme und die Privatsphäre Ihrer Nutzer

Sicherheit bei Marketingaktivitäten - Sichern Sie Ihre Marketingsysteme und die Privatsphäre Ihrer Nutzer

Noch vor Kurzem basierten Marketingaktivitäten auf sehr einfachen Techniken des Nachrichtenversands: ATL (above the line, mittels Massenmedien) und BTL (below the line, z.B. Billboard-Kampagnen, Direktmarketing, Internetmarketing) und die Auswirkungen dieser Aktivitäten wurden auf Grundlage des Verkaufs von Produkten/Dienstleistungen bewertet.

Im heutigen Marketing hat die Anzahl der Kommunikationskanäle dramatisch zugenommen. Moderne Lösungen basieren auf SEO/SEM, Social Media, Blogs, Remarketing, IdD, Showroom, VR/AR und vielen anderen Quellen. Diese Lösungen sammeln und verarbeiten riesige Datenmengen, um die Kosten von Marketingkampagnen zu optimieren und ihre Effektivität zu maximieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Informationen sicher zu speichern, um Unternehmensgeheimnisse zu bewahren und das Auslaufen personenbezogener Daten im Rahmen der DSGVO-Vorschriften zu vermeiden, die hohe finanzielle Sanktionen für Organisationen nach sich ziehen.

Sind Sie an umfassenden Lösungen interessiert, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind?
Zustimmung zur Datenverarbeitung für die Kontaktaufnahme
Ich bestätige, dass ich die Informationsklausel von Sagiton Sp. z o.o. gelesen habe

Ich stimme hiermit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten (darunter: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) durch den Datenschutzbeauftragten (im Folgenden: "DSB") Sagiton Sp. z o.o. mit Sitz in 53-609 Wrocław an der ul. Fabryczna 19 zwecks Verkauf von Produkten und Dienstleistungen von Sagiton Sp. z o.o., Übermittlung von Rückmeldungen sowie Kontaktaufnahme zu.

Gleichzeitig nehme ich zur Kenntnis, dass ich jederzeit die Löschung meiner persönlichen Daten aus der Datenbank des DSB der Sagiton Sp. z o.o. fordern kann, indem ich eine E-Mail an hello@sagiton.pl oder einen Brief an Sagiton Sp. z o.o., ul. Fabryczna 19, 53-609 Wrocław schicke. Eine solche Erklärung enthält einen entsprechenden Antrag, der zur Entfernung meiner persönlichen Daten aus der Datenbank des DSB der Sagiton Sp. z o.o. führt; ich habe Zugriffsrecht auf meine Daten; die Angabe meiner Daten ist freiwillig, jedoch führt ihre Nichtbereitstellung zum Ausbleiben von Informationen in Bezug auf den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen von Sagiton Sp. z o.o. sowie zum Ausbleiben von Rückmeldungen und Kontaktaufnahmen mit mir.

Gemäß Art. 13 Abs. 1 der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016 (DSGVO) teilen wir Ihnen mit, dass der Datenschutzbeauftragte von Sagiton Sp. z o.o. mit Sitz in 53-609 Wrocław an der ul. Fabryczna 19 und zu erreichen unter der E-Mail-Adresse: hello@sagiton.pl ist

Im Rahmen Ihrer persönlichen Daten werden Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer verarbeitet, um gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO, d.h. Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, Ihre Anfrage/Kontaktanfrage zu beantworten und eine Rückmeldung zu übermitteln.

Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten informiert, dass Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Ihre Daten werden nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder an internationale Organisationen übermittelt.

Ihre persönlichen Daten werden verarbeitet, bis Ihre Einwilligung widerrufen wird bzw. der Zweck der Datenverarbeitung entfällt.

Sie haben das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerruf.

Im Falle einer Einwilligung haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Sie haben das Recht auf eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d.h. dem Präsidenten des Amts für den Schutz personenbezogener Daten in 00-193 Warschau an der ul. Stawki 2.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist Voraussetzung für den Kontakt mit Ihnen durch Sagiton Sp. z o.o. mit Sitz in 53-609 Wrocław an der ul. Fabryczna 19. Die Nichtangabe von personenbezogenen Daten führt dazu, dass Sagiton Sp. z o.o. Sie nicht kontaktieren kann.

Der Datenschutzbeauftragte von Sagiton Sp. z o.o. informiert, dass er Ihre personenbezogenen Daten nicht für automatisierte Entscheidungen verwendet, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, basieren und die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen.